:

Ausrüstung

Wanderrouten 

Gassigehen

 

Grünstein

Aschauer Klamm

Steinernes Meer

Falkenstein

Schneeschuhwandern

Steinernes Meer

 
.

Grünstein

der kleine Bruder des Watzmann

 
     
.

Quelle Kompass Wanderbuch Berchtesgadener Land

  • Königssee Parkplatz, 604 hm, Grünsteinhütte 1200 hm, Grünstein 1304 hm

  • Gesamtgehzeit ca. 3,5 bis 4 Stunden, 
  • relativ leicht zu gehen, aber teilweise sehr steil, bei Nässe ist Trittsicherheit gefragt!...

 

Vom Königssee Parkplatz, 604 hm (Parkgebühr Pkw 3 Euro) geht zu den Anlegestellen der Königssee-Boote. Dort rechts am Ufer entlang über die überdacht Holzbrücke an`s andere Ufer. Gleich danach links halten, der Beschilderung Watzmann-Kühroit-Grünstein folgen. Es führt ein breiter Kiesweg steil nach oben, linkerhand ist die Rodelbahn zu sehen. Nach ca. 1 Stunde Gehzeit zweigt rechts der der steile Pfad zur Grünsteinhütte ab.

Der Anstieg führt erst durch den Klinggraben in Richtung Weiße Wand, man hat eindrucksvolle Einblicke in die Felsabbrüche der Grünstein-Südwand.

Der Abstieg verläuft über den Anstiegsweg.

 

Blick vom Grünstein

 

Bolbo muß jeden Felsen bekraxeln

Marterl für einen Verunglückten

Kasha u. Chacko sind in Ihrem Element

Chacko u. Kasha vor der Südwand des Grünstein

Chacko u. Kasha vor der Südwand des Grünstein

Bolbo mit Tragetaschen

nach oben